Communications

150 Jahre Vorort

Vor 150 Jahren, am 12. März 1870, wurde mit dem Schweizerischen Handels- und Industrieverein (kurz Vorort, heute economiesuisse) einer der bedeutendsten Wirtschaftsverbände des Landes gegründet. Auf Dodis finden sich unter dem Permalink dodis.ch/R34 rund 1000 Dokumente, die vom Vorort verfasst wurden, an den Vorort gerichtet waren oder in denen der Lobbyverband der Privatwirtschaft erwähnt wird. Die diversen Korrespondenzen belegen eindrücklich die engen Verschränkungen zwischen Politik, Verwaltung und Privatwirtschaft im Bereich des Aussenhandels.

Die Vorort-Dokumente führen auf eine Zeitreise durch die Geschichte der schweizerischen Aussenwirtschaftspolitik, etwa von der Beteiligung an einer Industrieausstellung in Chicago 1891 (dodis.ch/42473) oder der Revision des Handelsvertrags mit Japan von 1896 (dodis.ch/42618), über die kommerziellen Kontakte mit dem Dritten Reich 1938 (dodis.ch/46525) und die Wirtschaftsblockade durch die Alliierten 1940 (dodis.ch/46981) bis hin zur Frage einer Mitgliedschaft der Schweiz bei den Vereinten Nationen (dodis.ch/40699) oder der europäischen Integration in den 1970er Jahren (dodis.ch/48713).