Universitäre Lehre

HS 2020
Sacha Zala
HW-Übung (2-stündig)
Alpen, Tunnel und internationale Beziehungen. Von der «Kommission Eisenbahntunnel durch die Alpen» zum Transitabkommen mit der EG (1960–1992)
FS 2020
Christiane Sibille
"Es war einmal in Genf" – Einführung in die "Digital History" am Beispiel des Völkerbunds
Sacha Zala
Seminar (2-stündig)
Auserwählter Isolationismus? Die Beziehungen der Schweiz zur UNO 1942 bis 2002
Sacha Zala
Seminar (2-stündig)
Rom im Faschismus
Lucas Burkart und Sacha Zala
Seminar (2-stündig)
Rom in Renaissance und Faschismus
HS 2019
Sacha Zala
HW-Übung (2-stündig)
Die Neutralisierung des schweizerischen Multilateralismus? Die Beziehungen der Schweiz zur UNO 1942 bis 2002
Sacha Zala
Fernkurs
Geschichte der internationalen Beziehungen
Sacha Zala
Übung (2-stündig)
Die Neutralisierung des schweizerischen Multilateralismus? Die Beziehungen der Schweiz zur UNO 1942 bis 2002
Christiane Sibille und Madeleine Herren-Oesch
Semiar (2-stündig)
Multilateralism
FS 2019
Christiane Sibille
Übung (2-stündig)
Versailles 1919 digital
Sacha Zala
Seminar (2-stündig)
Staatsdiener und «Privatmenschen». Diplomatennachlässe als Quelle
Sacha Zala
Seminar (2-stündig)
Staatsdiener und «Privatmenschen». Diplomatennachlässe als Quelle
Sacha Zala
Quellenkurs (2-stündig)
2019 Uni Bern: Von der Hilfe zur Zusammenarbeit. Schweizerische Entwicklungspolitik 1950–1978
HS 2018
Sacha Zala
Fernkurs
Geschichte der internationalen Beziehungen
Christiane Sibille
Übung (2-Stündig)
Suchen, Sammeln und Sortieren: Einführung in den Umgang mit digitalen Daten im Geschichtsstudium
Sacha Zala
HW-Übung (2-stündig)
Der neue Wettlauf um Afrika: Schweizerische Aussenpolitik im postkolonialen Zeitalter
FS 2018
Sacha Zala
Übung für Fortgeschrittene (2-Stündig)
Die Schweiz in der Welt: Eine Quellenwerkstatt
HS 2017
Christiane Sibille
Übung (2-Stündig)
Wege durch den Datendschungel. Digitale Werkzeuge für das Geschichtsstudium
Sacha Zala
Fernkurs
Geschichte der internationalen Beziehungen
Sacha Zala
Übung (2-stündig)
«Historische Standortbestimmung»: Der Historiker als Experte

Pagine