Революция 1917-2017

Vor 100 Jahren veränderte die Russische Revolution die Welt. Die Utopie, die sie beflügelte und der Terror, den sie brachte, wirken bis bis heute nach.

Nicht nur Lenins Reise im «plombierten» Eisenbahnwagen von Zürich nach Petrograd verbindet die Schweiz mit dem Epochenereignis von 1917.

Die Forschungsstelle der Diplomatischen Dokumente der Schweiz erinnert das Jahr 2017 hindurch mit verschiedenen Aktivitäten an die vielfältigen Auswirkungen der Revolution auf die schweizerische Aussenpolitik.