1. Oktober 2012
Veranstaltung

Vernissage von Band 2 der Quaderni di Dodis

Bundesrat Max Petitpierre (links) mit Bundeskanzler Konrad Adenauer, Juli 1951

Am 1. Oktober 2012 findet im Bundesarchiv in Bern die Vernissage des neusten Bandes der Quaderni di Dodis, der Publikationsreihe der Diplomatischen Dokumente der Schweiz, statt. In Band 2 der Quaderni di Dodis veröffentlicht der Historiker Bernd Haunfelder die politische Korrespondez der schweizerischen Botschaft in der Bundesrepublik Deutschland während der Ära Adenauer.

10. August 2012
Mitteilung

Schweizer Aussenpolitik 1967 bis 1969 - der neue Band ist da!

Umschlagbild von Band 24 der DDS

Eigentlich konnte Felix Schnyder mit seiner Arbeit in Washington zufrieden sein. «Das einzige Problem, das im Rahmen der sonst so gedeihlichen Beziehungen zwischen der Schweiz und den USA hier gelegentlich zu unfreundlichen und kritischen Bemerkungen Anlass gibt», berichtete der Schweizer Botschafter im Dezember 1967 nach Bern, «ist die Tätigkeit der Schweizer Banken im Zeichen unseres Bankgeheimnisses».

8. Juni 2012
Veranstaltung

Die Schweiz anderswo

Un edelweis per la patria: Festa federale 1953 per gli svizzeri all'estero

Die Diplomatischen Dokumente der Schweiz haben zusammen mit der Schweizerischen Gesellschaft für Wirtschafts und Sozialgeschichte sowie der Schweizerischen Gesellschaft für Volkskunde eine Veranstaltung zur Geschichte der Auslandschweizerinnen und -schweizer organisiert. Die Tagung fand am 8. Juni 2012 im Hauptgebäude der Universität Bern statt.

12. Dezember 2011
Pressespiegel

Dodis in 100 Sekunden

Die Sendung «100 Sekunden Wissen» auf DRS2 ist genau das, was es ist: eine kleine, hochdosierte Ration Wissen für den Tag. Kürzlich hatten auch das Forschungsprojekt Diplomatische Dokumente der Schweiz und die Datenbank Dodis die Ehre, in dieser beliebten Radiorubrik vorgestellt zu werden - in einem pointiert und witzig formulierten Beitrag. Dodis auf den Punkt gebracht.

Seiten

Front page feed abonnieren