Vorschau

La Suisse et la construction du multilatéralisme
Die Schweiz und die Konstruktion des Multilateralismus

3 Bände

Quaderni di Dodis | 13 

Madeleine Herren und Sacha Zala: La Suisse et la construction du multilatéralisme. Die Schweiz und die Konstruktion des Multilateralismus, Bd. 1. Documents diplomatiques suisses sur l’histoire de l’internationalisme. Diplomatische Dokumente der Schweiz zur Geschichte des Internationalismus 1863–1914

(Quaderni di Dodis, 13), Vorankündigung.

 

ISBN 978-3-906051-70-3 (.pdf)
ISBN 978-3-906051-71-0 (Print)
ISBN 978-3-906051-72-7 (.epub)
ISBN 978-3-906051-73-4 (.mobi)

ISSN 2235-509X
DOI 10.5907/Q13

Vorankündigung.

 

 

 

Quaderni di Dodis | 14 

Sacha Zala und Marc Perrenoud: La Suisse et la construction du multilatéralisme. Die Schweiz und die Konstruktion des Multilateralismus, Bd. 2. Documents diplomatiques suisses sur l’histoire de la Société des Nations. Diplomatische Dokumente der Schweiz zur Geschichte des Völkerbunds 1918–1946

(Quaderni di Dodis, 14), im Erscheinen.

 

ISBN 978-3-906051-65-9 (.pdf)
ISBN 978-3-906051-66-6 (Print)
ISBN 978-3-906051-67-3 (.epub)
ISBN 978-3-906051-68-0 (.mobi)

ISSN 2235-509X
DOI 10.5907/Q14

Im Erscheinen.

 

 

 

Quaderni di Dodis | 15 

Sabine Dändliker und Sacha Zala: La Suisse et la construction du multilatéralisme. Die Schweiz und die Konstruktion des Multilateralismus, Bd. 3. Documents diplomatiques suisses sur l’histoire de l’ONU. Diplomatische Dokumente der Schweiz zur Geschichte der UNO 1942–2002

(Quaderni di Dodis, 15), Vorankündigung.

 

ISBN 978-3-906051-75-8 (.pdf)
ISBN 978-3-906051-76-5 (Print)
ISBN 978-3-906051-77-2 (.epub)
ISBN 978-3-906051-78-9 (.mobi)

ISSN 2235-509X
DOI 10.5907/Q15

Vorankündigung.