Als die Schweiz fast auseinanderbrach

Saturday, 10. May 2014
Berner Zeitung
S. 29f.

Obwohl die Schweiz vom Ersten Weltkrieg verschont blieb, wurde sie von inneren Konflikten schier zerrissen. Deutsch- und Welschschweiz waren verfeindet, der Gegensatz von Arm und Reich, Bürgerlichen und Linken explodierte. Aus der Krise zog das Land bis heute wirksame Lehren.

Stefan von Bergen