23. November 2017
Communication

Call for Papers for the Conference «Global Diplomacy»

From August 30th–September 1st, 2018 in Basel and Bern, the international Conference «Global Diplomacy – A Post Institutional Approach» will be taken place. It is organized in the course of the SNSF-project «A Global History of Swiss Diplomacy», a cooperation between the the research center Dodis and the Institute for European Global Studies of the University of Basel.

22. November 2017
Communication

5 Jahre Dodis-App

Die Dodis-App gibt's gratis im iTunes-Store sowie auf Google Play.

Kennen Sie sie bereits? Die Dodis-App für iOS gibt es bereits seit fünf Jahren. Seit 2015 steht sie auch für Android zur Verfügung. Damit kann man unterwegs bequem auf der Datenbank surfen, hat freien Zugang zur e-Book-Reihe Quaderni di Dodis und kann sich über die Aktivitäten und News der Forschungsstelle informieren.

15. November 2017
Communication

Die Gorgé-Tagebücher: Editionsprojekt mit der Fernuni

Er war von 1940 bis 1945 schweizerischer Gesandter in Japan: Der Diplomat Camille Gorgé (1893-1978)

«Debakel der Aufgehenden Sonne», so nannte Camille Gorgé seine Tagebuchaufzeichnungen vom Januar 1940 bis Oktober 1945. Als schweizerischer Gesandter in Tokio erlebte der aus dem Berner Jura stammende Diplomat hautnah den Untergang des japanischen Kaiserreichs im Zweiten Weltkrieg. Sein Aufzeichnungen sind ein eindrückliches Selbstzeugnis.

24. August 2017
Communication

«Wahlverwandtschaft zweier Sonderfälle im Kalten Krieg»

Titelseite des neuen Quaderni-Bandes

Der soeben erschiene Band 8 der Reihe «Quaderni di Dodis» handelt von den Beziehungen der Schweiz zum sozialistischen Jugoslawien. Die Bedeutung derselben lässt sich bereits daran ersehen, dass Menschen, die ihre familiären Wurzeln im ehemaligen Vielvölkerstaat auf dem Balkan haben, heute fast fünf Prozent der schweizerischen Bevölkerung ausmachen.

Pages

Subscribe to Front page feed