Press review

19. July 2011
Press Review

Le fromager suisse à Cuba et autres documents

Le projet d'envoyer à Cuba un fromager suisse n’aboutira finalement pas, en raison de la méfiance qui règne au sein du monde agricole suisse à l’égard du régime cubain.

En partant de cette anecdote amusante, swissinfo.ch dresse le portrait des Documents Diplomatiques Suisses et publie une interview de Sacha Zala.

Cette occasion permet au Directeur des DDS de préciser les grandes lignes qui distinguent le travail des Documents Diplomatiques Suisses et de présenter les conditions dans lesquelles s'effectuent leurs recherches.

23. June 2011
Press Review

"الوثائق الدبلوماسية السويسرية".. سبقت ويكيليكس ويُديـرها مُؤرخـون

 

ما هو السبيل إلى تحويل أطنان من الأوراق والوثائق والمراسلات، التي تجمّـعت على مدى أزيد من قرن ونصف من العلاقات الدبلوماسية مع البلدان الأخرى، إلى مصادر موثوقة للمؤرخين وطرائف مُـنتقاة للفضوليين؟ الحوار التالي يقدم تفاصيل وصفة مؤسسة "الوثائق الدبلوماسية السويسرية".

14. April 2011
Press Review

Geld und Diplomatie

Banquiers et diplomates suisses (1938-1946), Marc Perrenoud

Die neuste Publikation von Marc Perrenoud, wissenschaftlicher Berater der DDS, beschäftigt sich mit den Beziehungen zwischen schweizerischen Banquiers und Diplomaten während des Zweiten Weltkriegs und zu Beginn des Kalten Krieges. Die Entwicklung des Finanzplatzes Schweiz zu Beginn des 20. Jahrhunderts und sein Erstarken während des Zweiten Weltkriegs sind ein Charakteristikum der Aussenbeziehungen der Schweiz. Entsprechend wichtig ist er für die Entwicklung diplomatischer Aktivitäten dieser Zeit.

Hochaktuelle Thematik

30. December 2010
Press Review

DodisLeaks?

Das Informationssystem der Diplomatie beruht auf Vertrauen und dem Schutz geheimer Quellen. In der Aussenpolitik jeder Demokratie besteht ein Gegensatz zwischen den dazu notwendigen geheimen Absprachen und dem Prinzip der Transparenz. Die diplomatischen Dokumente, die auf WikiLeaks veröffentlicht wurden, sind entsprechend nicht die ersten, die für Furore sorgten.

Pages