Thomas Bürgisser

Dr. Thomas Bürgisser, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Leiter Öffentlichkeitsarbeit

Studium der Osteuropäischen Geschichte, Slavistik und Neueren Allgemeinen Geschichte an den Universitäten Basel und Zagreb. Lizenziatsarbeit über den Aufenthalt entflohener russischer Kriegsgefangener und Deserteure in der Schweiz während dem Ersten Weltkrieg. 2008 bis 2009 wissenschaftlicher Assistent von Prof. Dr. Heiko Haumann am Historischen Seminar der Universität Basel. Seit Juli 2009 wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Forschungsstelle Diplomatische Dokumente der Schweiz. Leiter Wissenschaftliche Kommunikation und Vermittlung. 2016 Promotion an der Universität Basel mit einer Arbeit über die Beziehungen zwischen der Schweiz und dem sozialistischen Jugoslawien im Kalten Krieg.

 

Forschungsschwerpunkte
Geschichte Jugoslawiens, Russlands und der Sowjetunion im 20. Jahrhundert, internationale Beziehungen der Schweiz und regionalgeschichtliche Themen. Innerhalb der DDS Forschung zu den Beziehungen der Schweiz zu Osteuropa, der Sowjetunion, China, Korea und Japan sowie zu Aspekten der Sicherheits-, Flüchtlings- und Migrationspolitik.

 

Mitgliedschaften

Schweizerische Gesellschaft für Geschichte, International Editors of Diplomatic Documents, Osteuropaforum Basel (Vorstand), Basler Arbeitskreis für Südosteuropa.

 

Wichtigste Publikationen

Thomas Bürgisser: Wahlverwandtschaft zweier Sonderfälle im Kalten Krieg. Schweizerische Perspektiven auf das sozialistische Jugoslawien 1943-1991 (Quaderni di Dodis 8), Bern 2017.

Auszug aus dem Buch in der Wochenzeitung WOZ (2017/33), Download

Interviews für SRF 4x4 und SRF Tagesgespräch.

Besprechungen in: Neue Zürcher Zeitung

Thomas Bürgisser: «Unerwünschte Gäste». Russische Soldaten in der Schweiz. 1915–1920 (Basler Studien zur Kulturgeschichte Osteuropas, 19), Zürich 2010.

Auszug aus dem Buch in der Wochenzeitung WOZ (2010/23), Download

Besprechungen in: Schweizerische Zeitschrift für Geschichte, Jahrbücher für Geschichte Osteuropas, Rossijskaja Istorija, traverse, Osteuropa, IFB

Thomas Bürgisser: L'humanité comme raison d'État: l'internement des prisonniers de guerre étrangers en Suisse pendant la Première Guerre mondiale, in: Rossfeld, Roman; Buomberger, Thomas; Kury, Patrick (Hg.): 14/18. La Suisse et la Grande Guerre, Baden 2014, S. 266-289.

Thomas Bürgisser: «Sturmesbrausen in sonst so stillen Gassen. Landesstreik 1918 in Stadt und Bezirk Lenzburg», in: Lenzburger Neujahrsblätter 2009, 80 (2008), 5–26.

Thomas Bürgisser: «Im Banne des Satelliten. Zur medialen Rezeption des Sputnik-Schocks in der Schweiz», in: Schweizerische Zeitschrift für Geschichte 57 (2007/4), 387–416.

 

Publikationsliste