Carl Koechlin, die J.R.Geigy A.G. und die NSDAP