Bibliografie der Geschichte der Schweizer Aussenpolitik

3672 Ergebnisse exportiert:
[ Autor(Asc)] Titel Typ Jahr
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
S
Sonderegger, Päuli: «Bei Rheintaler Schwestern in Mittelamerika», in: Unser Rheintal 12 (1955), 115 - 125.
Simonin, Pierre-Yves, Christoph Meier: «Caractéristiques du marché belge: Présence de la Suisse en Belgique», in: La vie économique. Revue de politique économique 8 (1996), 24 - 30.
Silbermann, Henri: «Jüdische Asylanten in Büsserach während des Zweiten Weltkrieges», in: Jahrbuch für Solothurnische Geschichte 70 (1997), 171 - 210.
Sguaitamatti, Damiano, Simon Mason: «Vermittler im Vergleich: Bedeutung für die Schweiz als Mediatorin», in: Zürcher Beiträge zur Sicherheitspolitik 83/Zivile Friedensförderung in der Schweiz: Bestandesaufnahme und Entwicklungspotenzial (2011), 69 - 109.
Senti, Richard: «Die Schweiz und die Welthandelsorganisation (WTO)», in: Senti, Richard, Andreas R. Ziegler (Hg.): Schweiz und die internationalen Wirtschaftsorganisationen, Zürich 2005, 47 - 73.
Senti, Richard: «Swiss Foreign Trade Policy», in: (Hg.): Swiss Foreign Policy, 1945–2002, s. l. 2003, 186 - 209.
Sellefyan, Kristin: La Suisse et les Arméniens, Université de Genève 1989.
Seger, Paul: «Die Stellung der Schweiz als Beobachter bei den Vereinten Nationen in New York», in: Schweizerische Zeitschrift für internationales und europäisches Recht 5 (1995), 479 - 514.
Schwelling, Birgit et al.: «Die Rolle schweizerischer Intellektueller in der Etablierung deutschfranzösischer Gesellschaftsbeziehungen nach dem 2. Weltkrieg», in: (Hg.): La Suisse dans les relations franco-allemandes / Die Schweiz in den deutsch-französischen Beziehungen 1945 – 1963 – 2015 Zürich 2015, 161 - 178.

Seiten