Bibliografie der Geschichte der Schweizer Aussenpolitik

43 Ergebnisse exportiert:
Autor Titel [ Typ(Desc)] Jahr
Filter: Schlüsselwort gleich 02. Israel  [Alle Filter deaktivieren]
Book
Book Chapter
Keller, Zsolt: «Die Gründung des Staates Israel: Chronologie der Ereignisse aus Schweizer Sicht», in: (Hg.): Judentum, Holocaust, Israel, Palästina / hrsg, Basel 2009, 65 - 84.
Pfenninger, Urs, Barbara Schuler: «Die Schweiz - ein früher Freund Israels? Ausbau und Festigung der bilateralen Beziehungen zwischen der Schweiz und Israel», in: Hug, Peter, Kloter, Martin (Hg.): Aufstieg und Niedergang des Bilateralismus. Schweizerische Aussen- und Aussenwirtschaftspolitik 1930–1960: Rahmenbedingungen, Entscheidungsstrukturen, Fallstudien, Bd. 1, Zürich 1999, 487 - 512.
Kreutner, Jonathan: «Israels Haus in Bern: die Vertretung des Staates Israel in der Schweiz», in: (Hg.): Wie über Wolken: jüdische Lebens- und Denkwelten in Stadt und Region Bern, 1200-2000 / René Bloch, Jacques Picard (Hg, Zürich 2014, 457 - 460.
Rüegg, Peter: «Wo steht die Schweiz? Wachsendes Verständnis für die Palästinenser», in: Braunschweig, Peter et al. (Hg.): Nahost - einander leben lassen. Alltag im Konfliktgebiet / Friedensbemühungen auf beiden Seiten / Die Rolle der Schweiz, Bd. 7, Basel 1981, 140 - 158.
Thesis